Wave

AGILER WELLENJÄGER

Power. Depower. Auf den Punkt. 

Leichtwind und Wavekiten? Passen normalerweise nicht zusammen. Denn das Surfen in der Welle lebt von einem superagilen Kite, der jedem Turn folgt – nicht gerade die Paradedisziplin von großen Kitegrößen. Doch dank der 3-Strut-Konstruktion in Verbindung mit den Radical Reaction Tips und der reduzierten Aspect Ratio ensteht mit dem Section LW ein einzigartiges Konzept: Ein sehr leichter, stabiler, optimal ausbalancierter und superagiler Leichtwind-Spezialist für enge Turns und souveränes Mitdriften.

Section LW Features kurz vorgestellt



ULTRALIGHT 3 STRUT FRAME 

In der Leichtigkeit liegt seine Kraft. Fronttube und alle drei Struts haben stark reduzierte Durchmesser. Zudem enthält das Tuch den geringsten Dacron-Anteil aller CORE Kites. Das spart konsequent Gewicht – und macht ihn auch unterpowert und an spannungslosen Leinen enorm stark. Der Section LW hat eine unerschütterliche Balance, driftet souverän mit und geht extrem schnell in effektive Anströmung.

SURF PROFILE 

Das Flügelprofil verläuft sanfter als bei Freeride- oder Freestylekites, der höchste Punkt des Flügelprofils liegt weiter hinten. Auf diese Weise schwebt der Section LW auch an geslackten Leinen superstabil mit, hängt aber blitzschnell wieder am „Gas“, wenn der Rider Kitezug braucht. Unterstützt wird das Flügelprofil von einer niedrigeren Aspect Ratio, die auch der enormen Drehfreude des Section LW zugute kommt. 


EXOTEX® Slim Struts

Spezialdacron mit neuartiger Gewebestruktur, speziellem Vertikalfadensystem und neuem Beschichtungsverfahren. Leading Edge und alle Struts können signifikant dünner konstruiert werden. Der Section LW ist dadurch besonders leicht, zeigt eine sehr stabile Flugbalance und driftet souverän auch an spannungslosen Leinen mit. Gleichzeitig ist der Section LW sehr steif, stabil und robust. Er läuft enorm effektiv Höhe, dreht ultrapräzise und folgt Steuerbefehlen direkt und knackig.

CoreTex® Triple Ripstop
CoreTex® Triple Ripstop Canopee von innen
CoreTex® Triple Ripstop Struktur


CORETEX® LIGHT 

Das patentierte und besonders robustes Flugtuch CoreTex® kommt bei Section LW in einer speziellen Light-Variante zum Einsatz. Das Gewebe ist etwas leichter ausgelegt und spart damit in der Fläche enorm an Gewicht. Bei der Widerstandsfähigkeit macht CoreTex® Light indes keine Abstriche. Das Hightech-Gewebe durchläuft ebenfalls den bewährt strengen Produktionsprozess samt hochwertigem Beschichtungsverfahren. Auf diese Weise setzen auch die Flugtuche der LW-Versionen Bestmarken bei Bruchlast, Reißfestigkeit, Langlebigkeit und UV-Schutz.

CoreTex® Triple Ripstop
CoreTex® Triple Ripstop Canopee von innen
CoreTex® Triple Ripstop Struktur
CoreTex® Triple Ripstop Canopee




FUTURE-C SHAPE 

Der gemäßigte C-Schnitt ist optimal für ein sauberes und präzises Drehverhalten. Obwohl der Section LW superschnell und direkt dreht, bleibt er immer berechenbar und kontrollierbar. 



ULTRALIGHT WingTIPS

Bei der Section LW-Versionen haben wir das Dacron konsequent auf das Tubegerüst und einige kleine kleine Flächen hinter der Fronttube und an der Abströmkante reduziert – genau jene Abschnitte also, die beim Starten und Landen besonderen Schutz verlangen und auch den Section LW auf diese Weise besonders robust machen.




CORE INTELLIGENT TRIM SYSTEM (CIT)

Immer die perfekte Dosis. Die Intensität der Barkräfte und die Reaktionsfreude eines Kites sind gerade in der Welle Geschmackssache. Mit Hilfe des CIT kann die Spürbarkeit der Barkräfte an den äußeren Waageleinen und die Drehfreude an den Tips verändert werden. Es stehen jeweils drei Optionen zur Verfügung, anhand derer sich der Section LW mühelos den Vorlieben seines Riders anpassen lässt. 

INSTANT AUTO RELAUNCH

Beim Wavekiten kommt es auf einen schnellen Wasserstart an. Genau das beherrscht der Section LW perfekt. Die ausgeprägte Pfeilung seiner Fronttube sorgt dafür, dass er auf dem Wasser sofort kippt und zügig an den Windfensterrand zieht. Da er nur mit einem kleinen Punkt auf der Wasseroberfläche liegt, reicht ein leichter Zug an einer Steuerleine und der Section LW steigt in den Himmel, bevor die nächste Walze anrollt. 



SHORT BRIDLE SYSTEM

Superagil ohne zu Tellern. Das extrem kurze Waageleinensystem beschleunigt die Reaktion des Section LW auf Steuerimpulse. Die Folge: eine enorm dynamische Flug-und Drehcharakteristik. Alle Drehpunkte liegen leicht außerhalb der Tips, wodurch sich jeder Turn extrem knackig und präzise anfühlt – egal wie klein der Radius ausfällt. 

XR4 - Short Bridle


SPEED VALVE 2

Der Luftmanager. Das Ventil des Section LW nimmt Standardpumpenschläuche ganz ohne Aufsatz auf. Dadurch erlaubt es den physikalisch größtmöglichen Luftdurchsatz. Es ist dezentral positioniert, extra robust konstruiert und damit besonders langlebig. Leichter und schneller kann man einen Kite nicht auf- und abbauen. 



SPEED PUMP SYSTEM

Noch schneller am Start. Die Verteilungsschläuche des Speed-Pump-Systems haben große Durchmesser, die Zugangspunkte zu den Struts sind zudem aerodynamisch besonders günstig verteilt. Das Luftverteilungssystem arbeitet dadurch eektiver und komfortabler. Auf- und Abbau des Section LW sind damit nur eine Frage von Sekunden. 


GRINTEX® PATCHES 

Scheuerfeste Fronttube. Dank ganz neuer, extrem abriebfester Patches auf allen Segmentnähten der Fronttube und Struts muss man sich beim Section noch weniger Sorgen über den Untergrund machen. 

SENSOR BAR READY 

Der Section LW  ist perfekt abgestimmt auf alle Varianten des Sensor 2 und Sensor 2S Barsystems. Es bietet die überragende Sicherheit der Supported Single Frontline Safety (SSF): Der Kite weht drucklos an nur einer Frontleine aus und wird dabei durch zusätzliches partielles Auswehen der anderen Frontleine automatisch in eine definierte, optimale Wiederstart-Position geführt. 

Momente

Kite Finder

Freestyle
Unhooked

Freestyle
Hooked
Big Air/Hangtime

Freeride
Easy Riding

Wave


Stylefinder + Eignung

Section

Freeride | Easy Riding 80percent
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Freestyle (hooked) 80percent
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Big Air 80percent
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Hangtime 60percent
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Power Development soft
Wave | Drift 120percent
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Kiteloops 80percent
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Wakestyle | Pop | Slack 60percent
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Bar Feedback variable
Water Relaunch 120percent
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Race 80percent
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Foil 120percent
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Range/Preis

 BFTKTSPreis*
Section LW 12.03,5-610-241.549 EUR
Section LW 14.03-59-211.649 EUR
Sensor 2allealle459 EUR
Sensor 2S / 2S+allealle499 / 529 EUR
Sensor 2S Proallealle649 EUR

* unverbindliche Preisempfehlung


Kompatibilität

Der Section LW ist kompatibel mit allen Varianten des Sensor 2 und Sensor 2S Barsystems: Sensor 2, Sensor 2+, Sensor Pro, Sensor 2S und Sensor 2S Pro.

6 JAHRE TEILEVERFÜGBARKEIT 

Vorbereitet für ein langes Kiteleben. Der Section LW ist besonders robust und langlebig konstruiert, alle seine Bauteile sind zudem für mindestens sechs Jahre ab Kaufdatum weltweit verfügbar. Und das ist mehr als versprochen: darauf gibt es bei CORE sogar Garantie.


Lieferumfang

Der Section LW kommt mit einem komfortablen Rucksack, 3m Line Extensions, einem Repair-Kit, dem Manual. 


Ab sofort erhältlich bei deinem CORE Fachhändler.

Mehr über CORE

Garantieerweiterung um 6 Monate
Jetzt registrieren
und Kite gewinnen!

6 Jahre
garantierte Ersatzteilverfügbarkeit

Weltweiter
Service