Wave

  • CORE Section 4

Wave Warrior.
 

Pure. Wave. Passion.

Deine Passion für Wellen lässt sich nicht in Worte fassen. Es vergeht kein Tag, an dem du nicht die Prognose für Swell und Wind studierst. Eine Session mit zweistelliger Periode zu verpassen ist für dich keine Option. Hole jetzt mit dem Section 4 und dem brandneuen CoreTex 2.0 das Maximum aus deiner Leidenschaft heraus.

Was zeichnet einen exzellenten Wave-Kite aus?
Er bringt dich nicht nur in die besten Wellen, er lässt sie dich auch genussvoll abreiten, ohne dich mit seinem Handling abzulenken. Herausragende Drifteigenschaften sind ebenso relevant wie enge Loops mit hoher Fluggeschwindigkeit – speziell in großen Wellen und bei Onshore-Bedingungen. Offshore-Bedingungen fordern hingegen einen schnellen Kite mit effektiver Depower, um ihn jederzeit auf einer Position weit vorne am Windfensterrand platzieren zu können. All diese Aspekte liefert der Section 4 mit Bravour, glänzt dabei mit einer noch breiteren Windrange als sein Vorgänger und begeistert durch erhöhte Präzision beim Steuerverhalten.
 

WAS IST NEU?

Der Wave-Spezialist übernimmt das Drei-Strut-Gerüst seines Vorgängers. Am bewährten Future-C-Shape wurden leichte Verfeinerungen vorgenommen. Diese sorgen im Zusammenspiel mit den strömungsoptimierten Tips für Ruhe im Profil, was die Flugperformance spürbar steigert - ganz besonders bei Side-Off-Bedingungen. Der Section 4 ist mit dem brandneuen CoreTex 2.0 Flugtuch und ExoTex Light Struts ausgestattet, die dank ihres speziellen Coatings die Kontrolle und die Flugstabilität erhöhen, das Gewicht aber zugleich um über zwei Prozent senken.

 


 

Features kurz vorgestellt

CORE Section 4 Wave Kite | Future-C Shape

 

 

Optimiert! 
Future-C Shape

Abgeleitet vom Shape des GTS, steht der moderate Future-C-Shape des Section 4 für schnelle, enge Turns und eine absolut präzise Kontrolle. Verglichen mit dem GTS fällt die Wölbung des Kites etwas flacher aus, was die Drifteigenschaften maximiert. Zwischen dem zweiten und dritten Bridle-Point wurden leichte Modifikationen am Kite vorgenommen, um Unruhen im Profil zu verhindern. 
 

CoreTex® 2.0 Triple Ripstop

 

CORETEX 2.0® Canopy Neu!

Das exklusiv für CORE entwickelte Flugtuch definiert durch sein neues Coating bislang geltende Maßstäbe für Haltbarkeit und Performance neu. Besonders im oberen Windbereich macht sich das durch eine erhöhte Flugstabilität bemerkbar. Ein großes Plus für Wave-Kites mit Drei-Strut-Gerüst. Extrem hohe Reißfestigkeit und noch höhere Weiterreißfestigkeit, geringere Dehnung, herausragende Langlebigkeit und optimaler UV-Schutz bei gleichzeitig geringerem Gewicht: das sind die Merkmale von CoreTex® 2.0 Triple Ripstop Canopy. 

CORE ExoTec - Ultra Rigid Dacron

EXOTEX® Ultra Rigid Dacron

Der Maßstab für Performance-Dacron. Durch sein spezielles Beschichtungsverfahren und die einzigartige Fadenstruktur definiert ExoTex den höchstmöglichen Standard für Struktursteifigkeit, Reißfestigkeit und eine beispiellos stabile Geometrie des Kites im Flug. Mit ExoTex kann die Leading Edge dünner gestaltet und ein höherer Fülldruck generiert werden. Radikale Turns, minimales Gewicht und maximaler Fahrspaß, das sind die Vorteile von ExoTex.

EXOTEX® Ultra Rigid Dacron - Logo
EXOTEX® Ultra Rigid Dacron
EXOTEX® Ultra Rigid Dacron
CORE ExoTex Light

ExoTex® Light Struts NEU!

Das ExoTex Strut-Material wurde durch ExoTex Light ersetzt, eine besonders leichte und dennoch robustere Version unseres branchenführenden Airframe-Materials. Seit zwei Jahren kommt ExoTex Light bereits in anderen Produktlinien von CORE zum Einsatz und hat sich auf ganzer Linie bewiesen. Um die Strukturstabilität zu steigern, wurden außerdem Feinjustierungen am Shape der Struts vorgenommen.

CIT Modes

CIT Modes

Das Multitool zur Anpassung an die Windbedingungen. Drei Anti-Snag-Bridle-Attachements ermöglichen die Spezialisierung der Flugeigenschaften auf Onshore-, Allround- oder Offshore-Bedingungen. Die Onshore-Einstellung garantiert durch einen tieferen Stand des Kites im Windfenster einen noch besseren Drift. Im Offshore-Modus positioniert sich der Section 4 weiter vorne im Windfenster und liefert eine gesteigerte Depower, sowie eine erhöhte Fluggeschwindigkeit. Steuergefühl und Drehgeschwindigkeit liegen ebenfalls komplett in deiner Hand, denn für die Steuerleinen sind drei Anknüpfungspunkte am Tip vorhanden, womit du den Section 4 vollends auf deine individuellen Vorlieben abstimmen kannst.

Section 4 - CIT Modes

Short Bridle System

Das superkurze Waagesystem sorgt für einen ultradirekten Charakter, der sich in bestmöglichem Feedback an der Bar aber auch durch Reaktionen auf Steuerbefehle ohne jede Verzögerung widerspiegelt. Alle Drehpunkte liegen leicht außerhalb der Tips, wodurch sich jeder Turn extrem knackig, präzise und sauber anfühlt – egal wie klein der Radius ausfällt. Bei den großen Modellen tritt dieser Effekt sogar noch deutlicher zutage. 

Section 4 - Short Bridle System
Section 3 - Short Bridle System
Section 3 - Short Bridle System

Ultralight 3 Strut Frame

Beeindruckende Leichtigkeit. Das bewährte Strut-Gerüst des Section spart Gewicht, garantiert eine herausragende Balance bei Leichtwind und überwältigenden Drift auf dem Down-the-Line-Kurs. Leichter als im Vorjahr und trotzdem auf ganzer Linie für massive Big-Waves geeignet.

SURF PROFILE  

Der tiefste Punkt des Profils liegt weiter hinten und die Aspect Ratio fällt geringer aus als beim Nexus. Das steigert die Drift-Effizienz des Section 4 nachhaltig.
 

Optimiert! Radical Reaction Tips

Katzenartige Reflexe in Big-Waves. Die Tip-Geometrie des Section 4 wurde spezifisch auf die beste Wave Performance ausgelegt. Sie steht für herausragende Reaktivität und Agilität in Wellen jeder Größenordnung. Durch Verfeinerungen im abknickenden Bereich der Fronttube reagiert der vierte Section noch schneller auf Steuerbefehle als sein Vorgänger. 
 

INSTANT RELAUNCH

Spätestens wenn eine kapitale Welle kurz davor ist deinen Kite zu verschlingen weißt du, wie wichtig ein blitzschneller Relaunch ist. Um in einer solchen Situation effektiv handeln zu können, ist die Geometrie des Kites so gewählt, dass er seine Startposition im Grunde stets wie von selbst einnimmt.


 

SPEED VALVE 2 

Das Speed Valve 2 lässt sich mit Standard-Pumpenschläuchen ganz ohne jeglichen Aufsatz verbinden. Dadurch erlaubt es den physikalisch größtmöglichen Luftdurchsatz. Es ist besonders robust konstruiert und damit sehr langlebig. Leichter, schneller und komfortabler kann man einen Kite nicht aufpumpen und entlüften.

Speed Valve 2





















SPEED PUMP SYSTEM

Aufgebaut in wenigen Augenblicken. Der gesamte Kite wird über ein einziges Ventil aufgepumpt. Die Speed-Pump-Schläuche sind so gestaltet, dass die Struts superschnell be- und entlüftet werden können. Keine Zeit verlieren, wenn perfekte Bedingungen herrschen. Dafür steht das Speed-Pump-System.





Section 4 - GrinTex®

GRINTEX® Patches

Scheuerfeste Fronttube. Dank extrem abriebfester Patches auf allen Segmentnähten der Fronttube und Struts muss man sich beim Section 4 keine Sorgen über den Untergrund machen.

GrinTex® Patches
GrinTex Patches
Sensor Barsystem

SENSOR BAR READY

Der Section 4 wurde für die Verwendung mit dem ultraleichten Sensor Barsystem von CORE optimiert. Kombiniere den Wave-Experten mit dem Sensor Barsystem und erlebe so das gesamte Spektrum an Performance, Funktionalität und Sicherheit in Vollendung.

Momente

Kite Finder

Freestyle
Unhooked

Freestyle
Hooked
Big Air/Hangtime

Freeride
Easy Riding

Wave


*Specialized Series


Stylefinder + Eignung

Section 4

Freeride | Easy Riding 80percent
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Freestyle (hooked) 80percent
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Big Air 80percent
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Hangtime 60percent
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Power Development soft
Wave | Drift 120percent
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Kiteloops 80percent
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Wakestyle 60percent
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Bar Feedback variable
Water Relaunch 120percent
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Race 80percent
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Foil 100percent
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Range/Preise

 BFTKTSPreis*
Section 4  4.0
 
6-923-441.229 EUR
 
Section 4  5.06-8,522-421.289 EUR
 
Section 4  6.05,5-820-381.349 EUR
 
Section 4  7.05-7,517-351.419 EUR
 
Section 4  8.04,5-715-331.499 EUR
Section 4  9.04-713-301.579 EUR
 
Section 4  10.04-6,512-281.649 EUR
 
Section 4  11.03,5-6,511-261.729 EUR
 
Section 4  12.03,5-610-241.789 EUR
 
Section 4  13.53-59-211.889 EUR
Sensor 2Sallealle499 EUR
Sensor 3 / 3+allealle599 / 649 EUR
Sensor 3 Proallealle729 EUR
* unverbindliche Preisempfehlung

 

Kompatibilität

Der Section 4 ist kompatibel mit allen Varianten des Sensor 2, Sensor 2S und Sensor 3 Barsystems: Sensor 2, Sensor 2+, Sensor Pro, Sensor 2S, Sensor 2S Pro, Sensor 3 und Sensor 3 Pro.

6 JAHRE TEILEVERFÜGBARKEIT 

Vorbereitet für ein langes Kiteleben. Der Section 4 ist besonders robust und langlebig konstruiert, alle seine Bauteile sind zudem für mindestens sechs Jahre weltweit verfügbar. Und das ist mehr als versprochen: Darauf gibt es bei CORE sogar Garantie. 


 

Lieferumfang

Der Section 4 kommt mit komfortablem Rucksack, Manual und einem Repair-Kit.

 

Ab sofort erhältlich bei deinem CORE Fachhändler.
 

Mehr über CORE

Garantieerweiterung um 6 Monate
Jetzt registrieren
und Kite gewinnen!

6 Jahre
garantierte Ersatzteilverfügbarkeit

Weltweiter
Service