High Performance Freeride + | Freestyle | Wave

  • XR6 Kite - BlackTech10
  • XR6 Kite - BrightWhite10

Sternenjäger XR6

Der Adrenalinpegel steigt. Die Absprungrampe ist in Sichtweite, das Visier nach unten geklappt. Mit schweißnassen Händen hältst du die Bar am Druckpunkt, wohlwissend, dass der Schub in Bruchteilen von Sekunden einsetzt. Das Timing ist perfekt: Zündung! Mit enormer Kraft schießt dich der XR6 dem Firmament entgegen. Schwerelosigkeit, Entspannung, den berauschenden Ausblick genießen und sanft wieder landen. Ein Parabelflug ist nichts dagegen. In welche Sphären wird dich dein XR6 tragen?

Als Teil der Universal+ Familie wurde der XR6 entwickelt, um in jeglichen Bedingungen und Disziplinen zu performen. Wie bei jedem Universal+ Kite gibt es jedoch auch beim XR6 einen Bereich, der ihm ganz besonders liegt: Ausufernde Höhenflüge! Klingt übertrieben? Frag Maarten Haeger oder Ross-Dillon Player, die erst vor kurzem mit ihren XRs Rekordsprünge abgeliefert haben. Maartens Kapstadt-Urlaub endete mit einem 32-Meter-Sprung über das zehnte Stockwerk hinaus. Damit durchbrach er als erster Kiter überhaupt die 30-Meter-Marke deutlich. Ross knackte die magische Grenze wenig später ebenfalls mit seinem 8er XR.

Das legendär lineare Feedback des XR ermöglicht dir wunderbar müheloses Cruisen, ebenso wie eine rekordverdächtige Hangtime bei schlichtweg butterweichen Landungen. Zu viel der Superlative? Überzeuge dich selbst und teste den vollkommensten High Performance Allrounder aller Zeiten bei deinem Händler oder auf der CORE Demo Tour. Aber behaupte nicht, es hätte dich vorher niemand gewarnt. Suchtgarantie inklusive! Die Testurteile der Kite Magazine lassen keine Zweifel hinsichtlich der perfekten Balance aus Komfort und Leistungsfähigkeit dieses Sternenjägers.

Willkommen an Bord!

Nächster Halt:
Stratosphäre.

Der XR6 im Detail

Die neueste XR-Generation profitiert von einer maßgeblichen Profiloptimierung: Gleiche Profiltiefe in der Mitte, aber nach außen etwas flacher als beim XR5. Dazu wurden die Bridle-Anknüpfpunkte und die Strutgeometrie überarbeitet. Diese kleinen, aber entscheidenden Anpassungen ermöglichen noch mehr Kontrolle im Highend, eine höhere Fluggeschwindigkeit, bessere Höhelaufeigenschaften, mehr Pop sowie eine schnellere Drehgeschwindigkeit. Weitere Details, wie wir den Kite noch besser gemacht haben, findest du unten.

XR6 Features kurz vorgestellt

CORE XR6 Kite - Delta Bow Shape

Delta Bow Shape

Alle Vorteile vereint. An seiner Hinterseite wölbt sich der XR6 mit seiner konkaven Abströmkante in den klassischen Bow-Shape, während die gepfeilten Tips Gene des Delta Shapes zeigen. Diese Kombination ermöglicht jede Menge Depower und produziert satte Kraft für Big Airs, Höhelaufen und frühes Angleiten. Die neueste XR Generation profitiert zudem von einer Profiloptimierung für bessere High-End-Eigenschaften, höhere Fluggeschwindig-keit und mehr Pop.

XR6 - 5 Strut Frame

5 Strut Frame

Ein muskulöser Body braucht ein belastbares Skelett.

Deshalb setzt der XR6 auf den klassischen, ultrastabilen 5-Strut-Rahmen. Im diesjährigen XR6 wurde die Strut-Geometrie modifiziert für einen noch steiferen Frame: Das bedeutet mehr Stabilität im Highend durch geringere Verformung und somit mehr Leistung auf Abruf.

Faster Turning Speed

Bereits kleinste Anpassungen an den Bridle Anknüpfungspunkten haben große Auswirkungen auf die Performance eines Kites. Finetuning an den Bridle Punkten und ein ausgewogenes Verhältnis aus Steifigkeit und Lenk-Vertwistung machen den XR6 noch agiler und reaktionsschneller.

CIT Modes

CIT Modes

Stelle deinen XR6 ganz nach deinen Vorstellungen ein. 

Durch die extrem fein abgestimmten CIT-Punkte lassen sich die Flugeigenschaften des Kites in drei verschiedenen Modi anpassen und Barkräfte und die Reaktionsfreude ganz nach deinen Vorstellungen dosieren: Im Wave-Modus enge Drehradien und mehr Depower. Im Freestyle-Modus größere Loops und mehr Bums. Ausgeliefert wird der XR im Allround-Modus, der mit seinem ausgewogenen Trimm das Beste aus beiden Welten vereint. Dank der verstellbaren Steuerleinen-Anknüpfung an den Tips erhältst du optimale Drehfreude und variable Lenkkräfte.

XR6 - CIT Modes
XR6 - CIT Modes
CORE ExoTec - Ultra Rigid Dacron

EXOTEX® Ultra Rigid Dacron

Stabilität nach dem Prinzip Außenskelett.

Dank des Spezialdacrons mit einzigartigem Vertikalfadensystem und speziellem Beschichtungsverfahren können Leading Edge und alle Struts des XR6 signifikant dünn konstruiert werden – mit gleich mehreren positiven Effekten. Das 5-Strut-Gerüst ist steif, stabil und robust – der Kite läuft enorm effektiv Höhe, dreht äußerst definiert, liftet explosiv und fühlt sich in allen Bereichen direkt und knackig an.

EXOTEX® DACRON - Logo
EXOTEX® DACRON - Detail























CoreTex®  Triple Ripstop

CORETEX® TRIPLE RIPSTOP Canopy

Dreifach geschützt. 

Das exklusiv für CORE entwickelte Flugtuch wird durch einen dreifachen Verstärkungsfaden samt speziellem Coating besonders geschützt und versteift. Auf diese Weise setzt CoreTex Bestmarken bei Bruchlast, Reißfestigkeit, Langlebigkeit und UV-Schutz ohne nennenswerte Gewichtszunahme – und lässt nur sehr wenig Dehnung zu – ein ganz entscheidender Faktor für das besonders knackige Fluggefühl des XR6.

CoreTex® Triple Ripstop
CoreTex® Triple Ripstop
CoreTex® Triple Ripstop
CoreTex® Triple Ripstop



CORE XR6 - Intelligent Arc
Intelligent Arc

Intelligent Arc

Das Flügelschlag-Prinzip.

Schirmprofil und Waageleinen-Konstruktion bilden beim XR6 ein unschlagbares System: Zieht man die Bar an, breitet der Kite seine Tips wie Flügel aus – schiebt man sie wieder weg, legt er sie wieder an. Das verändert die projizierte Fläche um mehr als zehn Prozent. Je nach Stand der Bar ist der XR6 entweder Big Air- und Höhelaufmaschine oder superagiles Präzisionsinstrument. Der Übergang erfolgt fein kontrollierbar und sehr linear. 

SHORT BRIDLE SYSTEM

Präzises Drehen ohne zu tellern.

Das knackig kurz konstruierte Waageleinensystem lässt den XR6 blitzschnell auf Steuerimpulse reagieren und flüssig drehen. Die Folge: perfekt lineares Depowerverhalten, eine extrem dynamische Flug- und Drehcharakteristik, die bei den großen Schirmgrößen sogar noch weiter ansteigt.  

XR6 - Short Bridle System
XR6 - Short Bridle System
XR6 - Short Bridle System
Short Bridle System

Speed Pump System

Der gesamte Kite wird über ein einziges Ventil aufgepumpt. Die Speed Pump Schläuche sind jetzt beim XR6 deutlich kürzer, aufgeräumter und leichter: Der Kite lässt sich schneller und komfortabler be- und entlüften.

Speed Valve 2

Speed Valve 2

Das Ventil des XR6 kann direkt mit dem Bajonette des Pumschlauchs verbunden werden und erlaubt dadurch den physikalisch größtmöglichen Luftdurchsatz. Es ist extra robust konstruiert und damit besonders langlebig. Leichter, schneller und komfortabler kann man einen Kite nicht aufpumpen und entlüften.

XR6 - Speed Valve 2
XR6 - Speed Valve 2
XR6 - Speed Valve 2

GRINTEX® Patches

Scheuerfeste Fronttube.

Dank extrem abriebfester Patches auf allen Segmentnähten der Fronttube und Struts muss man sich beim XR6 noch weniger Sorgen über den Untergrund machen.

GrinTex® Patches
GrinTex® Patches
GrinTex® Patches
GrinTex® Patches
XR6 - GrinTex®
Sensor Barsystem

SENSOR BAR READY

Der XR6 ist perfekt abgestimmt auf alle Varianten des Sensor 2 und Sensor 2S Barsystems. Es bietet die Sicherheit der Supported Single Frontline Safety (SSF): Der Kite weht drucklos an nur einer Frontleine aus und wird dabei durch zusätzliches partielles Ziehen der anderen Frontleine automatisch in eine definierte, optimale Wiederstart-Position geführt.











INSTANT RELAUNCH

Einmal gedroppt ist der XR6 binnen Sekunden wieder am Himmel. Dank der Pfeilung der Fronttube liegt der XR nur mit einem kleinen Punkt auf dem Wasser. Ein leichter Zug an der Steuerleine und der Kite begibt sich zur Startposition am Windfensterrand. Perfekt beim Wavekiten, beim Freestyle und für Ein- und Aufsteiger.











Momente

Kite Finder

Freestyle
Unhooked

Freestyle
Hooked
Big Air/Hangtime

Freeride
Easy Riding

Wave

Stylefinder + Eignung

XR6

Freeride | Easy Riding 120percent
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Freestyle (hooked) 120percent
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Big Air 120percent
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Hangtime 120percent
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Power Development explosive
Wave | Drift 80percent
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Kiteloops 80percent
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Wakestyle | Pop | Slack 60percent
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Bar Feedback variable
Water Relaunch 120percent
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Race 120percent
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Foil 100percent
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Range/Preis

 BFtKTSPreis*
XR6 5.06-8,522-421.199 EUR
XR6 6.05,5-820-381.249 EUR
XR6 7.05-7,517-351.329 EUR
XR6 8.04,5-715-331.399 EUR
XR6 9.04-713-301.459 EUR
XR6 10.04-6,512-281.549 EUR
XR6 11.03,5-6,511-261.599 EUR
XR6 12.03,5-610-241.679 EUR
XR6 13.53-5,59-221.769 EUR
XR6 LW 15.03-58-201.899 EUR
XR6 LW 17.02,5-57-191.999 EUR
XR6 LW 19.02,5-56-182.099 EUR
Sensor 2allealle459 EUR
Sensor 2S / 2S+allealle499 / 529 EUR
Sensor 2S Proallealle649 EUR
* unverbindliche Preisempfehlung


Kompatibilität

Der XR6 ist kompatibel mit allen Varianten des Sensor 2 und Sensor 2S Barsystems: Sensor 2, Sensor 2+, Sensor Pro, Sensor 2S und Sensor 2S Pro.


6 JAHRE TEILEVERFÜGBARKEIT 

Vorbereitet für ein langes Kiteleben. Der XR6 ist besonders robust und langlebig konstruiert, alle seine Bauteile sind zudem für mindestens sechs Jahre ab Kaufdatum weltweit verfügbar. Und das ist mehr als versprochen: darauf gibt es bei CORE sogar Garantie.


Lieferumfang

Der XR6 kommt mit komfortablem Rucksack, Manual und einem Repair-Kit. Den LW-Versionen liegen zudem drei Meter lange Leinen-Extensions bei.


Ab sofort erhältlich bei deinem 
CORE Fachhändler.

 

Mehr über CORE

Garantieerweiterung um 6 Monate
Jetzt registrieren
und Kite gewinnen!

6 Jahre
garantierte Ersatzteilverfügbarkeit

Weltweiter
Service